Publikationen

Eingereichte Beiträge

  1. Groth, Stefan, und Regina F. Bendix. o. J. „Culture as a Flexible Concept for the Legitimation of Policies in the EU“. In The Routledge Companion to Cultural Property, herausgegeben von Haidy Geismar und Jane Anderson. London: Routledge. Accepted for Publication / Zur Publikation angenommen.
  2. Groth, Stefan. o. J. „Kein sichereres Mittel existirt zur Abwehr von allem Lupengesindel: Zur Technisierung und Legitimierung von Sicherheits- und Kontrollregimen um 1900“. In Alltag der Unsicherheit, herausgegeben von Alexandra Schwell und Katharina Eisch-Angus. Berlin: Panama Verlag. Accepted for Publication / Zur Publikation angenommen.
  3. ———. o. J. „Subjektiver Sinn, objektive Indikatoren? Zum Verhältnis von Wahrnehmung und Vermessung im freizeitsportlichen Rennradsport“. In DGV-Tagungsband Kulturen der Sinne, Zürich, Juli 2015. Accepted for Publication / Zur Publikation angenommen.
  4. Krahn, Yonca, und Stefan Groth. o. J. „Sport und Sinne: Eine Hinführung“. In DGV-Tagungsband Kulturen der Sinne, Zürich, Juli 2015. Accepted for Publication / Zur Publikation angenommen.
  5. Groth, Stefan. o. J. „Review of UNESCO on the Ground: Local Perspectives on Intangible Cultural Heritage, edited by M. D. Foster, L. Gilman“. Journal of American Folklore. Accepted for Publication / Zur Publikation angenommen.
  6. Groth, Stefan, und Yonca Krahn. o. J. „Sensing Athletes: Sensory Dimensions of Recreational Endurance Sports“. Submitted for Publication / Zur Publikation eingereicht.

Beiträge in Vorbereitung

  1. Groth, Stefan. o. J. „Dokumentenanalyse als Black Box? Zur Kontextualisierung von Sprechakten in multilateralen Verhandlungen“.
  2. ———. o. J. „Implicit Ethics: Normative Claims to Culture in Multilateral Negotiations“.
  3. Esguerra, Alejandro, Katja Freistein, und Stefan Groth. o. J. „Micro to Macro. On Generalizing from Communicative Approaches Towards International Institutions“.
  4. Groth, Stefan. o. J. Normative Dimensionen kulturellen Erbes. Bd. 14. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press.

Monographien

  1. Groth, Stefan. 2012. Negotiating Tradition: The Pragmatics of International Deliberations on Cultural Property. Bd. 4. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9.

Herausgeberschaften

  1. Groth, Stefan, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, Hrsg. 2015. Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien. Bd. 9. Göttinger Studien zu Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-204-4.
  2. Bendix, Regina F., Kilian Bizer, und Stefan Groth, Hrsg. 2010. Die Konstituierung von Cultural Property: Forschungsperspektiven. Bd. 1. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-941875-61-6.

Zeitschriftenaufsätze

  1. Groth, Stefan, und Ove Sutter. 2016. „Kulturelle Repräsentationen von Region in der gouvernementalen und kompetitiven Entwicklung ländlicher Räume“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 61: 247–67.
  2. Groth, Stefan. 2016. „EU/Kultur: Zu Flexibilität und Kohärenz des Kulturbegriffes im Rahmen europäischer Kulturpolitik“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 61: 227–46.
  3. ———. 2015. „Common Ground and Missing Links: German Volkskunde and Language“. Anthropological Journal of European Cultures 24 (1): 24–41. doi:10.3167/ajec.2015.240103.
  4. ———. 2014. „Quantified Cyclists and Stratified Motives: Explorations into Age-Group Road Cycling as Cultural Performance“. Ethnologia Europaea 44 (1): 38–56.
  5. ———. 2011. „Perspectives of Differentiation: Negotiating Traditional Knowledge on the International Level“. Journal of Ethnology and Folkloristics 4 (1): 7–24. http://www.jef.ee/index.php/journal/article/view/1.
  6. ———. 2009. „Kulturen im Gespräch: Interview mit Valdimar Hafstein“. Miszelle. Kulturen 2/2009: 40–47.
  7. ———. 2009. „Tradition und Wert: Die Weltorganisation für Geistiges Eigentum, Cultural Property und die Vorzeitigkeit von Tradition“. Kulturen 2/2009: 33–39.

Aufsätze in Sammelbänden

  1. Groth, Stefan. 2016. „Entextualization as Migration“. In A Multi-Disciplinary Mosaic: Reflections on Global Cooperation and Migration, herausgegeben von Markus Böckenförde, Nadja Krupke, und Philipp Michaelis, 13:24–26. Global Dialogues. Duisburg: Käte Hamburger Kolleg/Centre for Global Cooperation Research. doi:10.14282/2198-0403-GD-13.
  2. ———. 2015. „Between Society and Culture: Recognition in Cultural Heritage Contexts“. In Between Imagined Communities and Communities of Practice: Participation, Territory and the Making of Heritage, 59–81. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-205-1.
  3. Groth, Stefan, und Lars Döpking. 2015. „Clustering Justice: Über normative Dimensionen kulturellen Eigentums“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 413–44. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-204-4.
  4. Groth, Stefan, und Regina F. Bendix. 2015. „Cultural Property: Interdisziplinäre Forschung zu einem dynamischen Feld“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 1–13. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9.
  5. Groth, Stefan, und Sarah May. 2015. „Von Schutz bis Verwertung: Zielsetzungen und Begründungsmuster von Rechtsinstrumenten im Bereich kulturellen Eigentums“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 99–118. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9.
  6. Groth, Stefan. 2015. „Situierte Knappheit: Kooperative und normative Dimensionen des Umgangs mit begrenzten Ressourcen“. In Knappheit, Mangel, Überfluss: Kulturwissenschaftliche Positionen zum Umgang mit begrenzten Ressourcen, herausgegeben von Markus Tauschek und Maria Grewe, 57–80. Frankfurt am Main: Campus.
  7. Groth, Stefan, Peter-Tobias Stoll, und Miriam Sanmukri. 2015. „Das zwischenstaatliche Komitee der WIPO zu geistigem Eigentum an traditionellem Wissen, traditionellen kulturellen Ausdrucksformen und genetischen Ressourcen“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 17–29. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9.
  8. Groth, Stefan. 2013. „Allmendgemeinschaften und Cultural Commons in der Diskussion um kulturelles Eigentum“. In Kultur_Kultur. Denken, Forschen, Darstellen. 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Tübingen vom 21. bis 24. September 2011, herausgegeben von Reinhard Johler, Christian Marchetti, Bernhard Tschofen, und Carmen Weith, 59–65. Münster: Waxmann.
  9. ———. 2010. „Perspektiven der Differenzierung: Multiple Ausdeutungen von traditionellem Wissen indigener Gemeinschaften in WIPO-Verhandlungen“. In Die Konstituierung von Cultural Property: Forschungsperspektiven, herausgegeben von Regina F. Bendix, Kilian Bizer, und Stefan Groth, 177–95. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-941875-61-6.

Rezensionen

  1. Groth, Stefan. 2016. „Review of Fair Trade: Eine global-lokale Geschichte am Beispiel des Kaffees, by R. Quaas“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde.
  2. ———. 2015. „Review of Reiseziel: immaterielles Kulturerbe. Ein interdisziplinärer Dialog, edited by M.-A. Camp, S. Eggmann, B. Taufer“. H-Soz-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-24131.
  3. ———. 2014. „Review of Treasured Possessions: Indigenous Interventions into Cultural and Intellectual Property, by H. Geismar“. Journal of Folklore Research Reviews. http://www.indiana.edu/%7Ejfr/review.php?id=1559.
  4. Groth, Stefan, und Arnika Peselmann. 2012. „Review of Erb.gut? Kulturelles Erbe zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, edited by K. C. Berger, M. Schindler, I. Schneider“. Österreichische Zeitschrift für Volkskunde.
  5. Groth, Stefan. 2011. „Review of The Anthropology of Moralities, edited by M. Heintz“. Kulturen.